Der Zuchtstiermarkt Bulle ist…

Ein schweizerisches Mekka für genetisch hochwertige Zuchtstiere

  • 230 Top-Vererber der Schweiz klassiert in der Arena von Espace Gruyère
  • die besten Vertreter des Landes der Milchrassen Simmental, Swiss Fleckvieh, Red Holstein und Holstein
  • hochwertige Abstammungen für Milchproduktion und -gehalte, Morphologie, Fitness
  • 130 Aussteller aus den besten Zuchtbetrieben des Landes

 

Ein Handelsplatz von nationaler Ausstrahlung

  • 150 in die ganze Schweiz verkaufte Stiere

 

Ein "Muss" für Spezialisten der Milchviehzucht

  • 3’000 Besucher, Züchter, Milchproduzenten und andere Fachleute der Milchviehzucht
  • eine echte Institution in Bulle mit 118-jähriger Geschichte

 

Events für das breite Publikum

 

  • ein Wettbewerb "die Wahl des Supreme Champions durch das Publikum"
  • die Kilbi mit ihrem Festmenü
  • Animationen: Orchester, Alphörner
  • ein geselliges Beisammensein mit Verpflegungsmöglichkeiten neben den Ringen


Der Zuchtstiermarkt Bulle wird von den freiburgischen Zuchtverbänden (swissherdbook Freiburg und freiburgischer Holsteinzuchtverband) mit Unterstützung der schweizerischen Zuchtverbände und des Landwirtschaftsamtes des Kantons Freiburg organisiert. Er ist « der » schweizerische Ausstellungsmarkt für Stiere der Milchrassen.

Das Organisationskomitee und die Aussteller heissen alle Besucher herzlich willkommen.Wir wünschen allen schöne Momente am Zuchtstiermarkt Bulle im schönen Kanton Freiburg, wo sich Tradition und Fortschritt die Hand reichen.


Die Kommission des Zuchtstiermarktes Bulle